Eingetragen = Legal ?

+++ EINGETRAGEN = LEGAL +++

Da ich immer wieder darauf angesprochen werden, hier mal ganz deutlich.

DIESE GLEICHUNG STIMMT NICHT !!!

Oftmals ist das, was eingetragen wird, eben gerade nicht legal. Mir sind Eintragungen bekannt, die nie und nimmer hätten eingetragen werden dürfen, wie zum Beispiel einen fernsteuerbaren Klappenauspuff mit weit über 100 DB.

Wie das teils läuft wisst ihr denke ich oder könnt es eventuell erahnen.

Der einzige Vorteil den eine Eintragung bringt, ist die Tatsache, dass im Regelfall der normalgeschulte Polizeibeamte euch weiterfahren lassen wird.

Geratet ihr aber an einen geschulten Profi, kann es durchaus passieren, dass euer Fahrzeug zu Beweissicherungszwecken erstmal beschlagnahmt und sichergestellt wird. Dann entscheidet ein Gutachter, ob die Eintragung dann legal war oder nicht.

Im Bild wurde ich mal angehalten ..... und da bei mir nicht nur alles legal und eingetragen war, durfte ich auch weiterfahren.

Hier finden Sie uns

RRT - Rechtsanwälte & Strafverteidiger

Rathjens I Rakow I Tauber

Lise-Meitner-Ring 6b

18059 Rostock

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

+49 381 499 68 05

 

oder schicken Sie ein Fax an

+49 381 499 68 26

 

oder schicken sie eine Mail an

info@rechtsanwaltrathjens.de

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

 

Handy: 0172 32 77 463 NUR IN NOTFÄLLEN

- keine Rechtsberatung außerhalb eines Mandatsverhältnisses!!!-

 

Unsere bisherigen Besucher:

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Rechtsanwalt Rathjens